Neugierde

Es ist typisch für die menschliche Neugierde daß man auch wissen will wie erfolgreich die Firmen so sind. Bei MMO interessieren die Spielerzahlen. Weil die Firmen aber mehr als nur schweigsam sind gibt es diverse Methoden um trotzdem etwas herauszubekommen. Eine Methode sind „Server-Count-Projekte“ bei denen die Charaktere auf den Servern gezählt werden. Census fällt als maschineller Ableger in diese Kategorie.

Andere Einschätzungen stützen sich auf Online-Zeiten die manche Spieler freiwillig liefern – beispielsweise durch xfire. Auf Massively ist aktuell eine Einschätzung erschienen die auf xfire und den Kundendaten von „GamerDNA“ beruht.

Die erstellten Statistiken sind nicht ganz unkompliziert – ich will deshalb nur auf die verweisen die am ehesten selbsterklärend ist – online-zeiten-im-monatsvergleich-seit-Juni.

Von Juni bis Dezember sind die Onlinezahlen für WoW um rund 150% gestiegen – für Lotro um 100%. WaR meldet eine Rückgang um 100% (also eine Halbierung ?) und AoC einen Rückgang um 250% (einen Rückgang um 80% ?)

Ich persönlich mag xfire Zahlen nicht so sehr … zum Einen hat der Dienst sehr sehr unterschiedliche Akzeptanz und beinhaltet dadurch naturgemäß regionale Fehler. Zum anderen führt der xfire Ansatz zu einer Unterschiedlichen Bewertung eines Hardcore-Spielers mit 30 Stunden Spielzeit die Woche und eines Casual mit 7 Stunden pro Woche – aber beide haben 1 Abonnement und zahlen auch nur 1x Abo-Gebühr.

Aus der Analyse ergibt sich sich folgendes – AoC Spieler sind in hohem Masse nach WaR abgewandert, was weniger verwundert. Und die OnlineZeiten bei DDO haben sich teilweise verdreifacht so daß DDO beinahe wieder in der Grafik erschienen wäre – was schon eine Überraschung ist. Mit den Verkäufen aus DDO wurde die Speed-Tree-Lizenz für LotRO bezahlt, DDO hat davon nichts abbekommen und ist graphisch weit zurückgefallen. Das Spiel profitiert allerdings zumindest insofern vom LotRO-Erfolg als daß es sich bei beiden Fällen um die weiterentwickelte „Asherons Call 2“-Engine handelt. Code-Entwicklungen bei LotRO können leicht nach DDO portiert werden.

An die Rückkehr eines DDO in die Erfolgsspur … kann ich trotzdem nicht glauben 🙂

Luna

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Age of Conan, DDO, LotRO, WaRhammer, World of Warcraft

Eine Antwort zu “Neugierde

  1. Pingback: Warcraft in Zahlen « WoW - Journal von Nomadenseele & Andy