10 Tage

10 Tage hat mich Codemasters noch kostenlos spielen lassen bis sie mir nach der Einstellung meiner Zahlung meinen DDO-Account wieder dicht gemacht haben. Das entspricht dem Eindruck vom entspannten und großzügigen Umgang mit Kunden den ich auch in der Vergangenheit von Codemasters hatte.

Das mag den Widerspruch von Kunden auslösen die bei anderen Spielen vielleicht Probleme mit Codesmasters hatten aber … ich halte die Engländer auch weiterhin für den besten Anbieter eines MMOs den ich jemals kennen gelernt habe. Ähnlich wie vor vielen vielen Jahren beim SchneeSturm würde ich der guten Erfahrungen wegen auch einmal ein Spiel ausprobieren daß mir nicht so liegt oder bei dem ich Zweifel habe.

Leider bleiben die DDO-Server auch weiterhin leer und ich habe für mich zunächst die gleiche Entscheidung getroffen wie schon einst 2006 – ich bin nicht bereit für ein leeres Spiel ein Abo-Gebühr zu entrichten. Und damit sind wir wieder beim Marktführer. Trotz teilweiser Unspielbarkeit durch Lags/Geruckel kann mich keiner überzeugen daß das Spiel derzeit tagsüber voll ist.

Selbst der Spam im /handel hat zu manchen Zeiten derart abgenommen daß ich schon voller Verwunderung nachgesehen habe ob ich nicht vielleicht den /handel versehentlich abgeschaltet habe. Die Ödnis in einem WoW wird mich wohl demnächst in eine weitere WoW-Pause treiben.

Der entspannte Umgang mit seinen Kunden treibt mich während dann vielleicht doch in die Arme von Codemasters zurück.

Luna

2 Kommentare

Eingeordnet unter DDO, World of Warcraft

2 Antworten zu “10 Tage

  1. Socordia

    Scheint eher ein Server-Problem zu sein als ein allgemeines, wobei man natürlich sagen kann, dass die Dinge irgendwie zusammenhängen. Auf meinem Realm ist es aber nicht so.

  2. Du beschwerst dich als Aman’Thul Ally? Reroll Horde, dann weißt du, was „leer“ heißt. 😛