Video-Einstellungen

Was mich nach einem Patch immer irritiert ist wenn ich beim Einloggen die Meldung bekommen „ihre Video-Eistellungen haben sich geändert“. Wie kann das denn sein, ich habe doch gar keine neue Grafik-Karte eingebaut. Warum verstellt der SchneeSturm meine Einstellungen und warum ?

Also gleich einmal nachgeschaut was da passiert ist. Aha … die Scan-Routine des Monopolisten hat mir da einige Werte auf Maximum gestellt. Offensichtlich ist man der Auffassung daß meine Grafikkarte so gut ist, daß ich mit maximalen Video-Einstellungen spielen kann. Das wäre ja schön wenn es denn so wäre. Ich selber bin ja auch immer der Meinung „es sollte gehen“. Das Problem ist leider daß es das in der Praxis nicht tut. Und die Spanne zwischen dem „sollte“ und der Realität wird mit jedem Patch größer. Auf meinem Rechner läuft eher ein Crysis ruckelfrei als ein WoW. Warum auch immer.

Aber wenn die Engine derart verhunzt ist daß ein Rechner der beim „läuft dieses Spiel auf diesem Rechner“ angezeigt bekommt „Regler auf max und läuft“ in der Praxis dann alles auf Minimum stellen muß und trotzdem Probleme hat dann kann ich nicht hergehen und den Spielern ihre Einstellungen hoch setzen. Ich habe also wieder manuell alle Einstellungen auf Minimum gesetzt und tue mir die „hingekotzte Grafik“ an damit ich halbwegs spielen kann.

Ich kann es nicht leiden wenn Programmierer es nicht schaffen ihre Erwartungshaltung an der Realität zu orientieren.

Luna

8 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

8 Antworten zu “Video-Einstellungen

  1. After applying the new patch 3.1.2, when reaching the login screen you may receive the message, „Your video settings have changed.“ This is because the Projected Textures option in the Video Effects menu will now default to being turned on instead of turned off.

    Blue-Post:
    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=9158461300&pageNo=1#0

  2. Ich glaube wenn Du schlau gewesen wärest dann hättest Du den Link aus den englischen Foren nicht gepostet.

    Ich habe nämlich noch mal ausdrücklich in den deutschen gesucht und da nichts gefunden. Das könnte man doch gleich wieder als Beispiel dafür nehmen wie mies der deutsche Service ist – selbst nach SchneeSturm Kriterien 😉

    Aber Scherz beiseite – erklärt natürlich nicht warum die sonstigen Regler bei mir hochgesetzt wurden oder warum man überhaupt die Schalter zwangsweise verändert.

    Man stelle sich nur vor Microsoft würde irgendwelche Windows-Einstellungen zwangsweise via Patch verändern, was dann (zu Recht) los wäre. Beim Einäugigen wird da viel zu viel indiskutables Verhalten einfach hingenommen.

    Luna

  3. Verdammt@Kargath

    Dann solltest du besser suchen:

    http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=9158151084&sid=3

    * 0. 20/05 Bezüglich der Videoeinstellungsänderung 20.05.2009 12:37:35 CEST

    Nach der Installation von Patch 3.1.2 wird euch in eurem Login-Fenster voraussichtlich die Nachricht „Eure Videoeinstellungen wurden geändert“ angezeigt. Das liegt daran, dass die Standardeinstellung der Option „Projizierten Texturen“ im Menü „Grafik > Effekte“ nun ein statt aus ist.

    Gruß,
    Verdammt

  4. Verdammt@Kargath

    achja, bei mir war es vorher auch auf „aus“.
    Folge war, dass ich einige Bodeneffekte nicht gesehen habe (habs nur durch panische Schreie „lauf rauf! lauf raus!“ im TS mitbekommen).

    Genau die gleichen Bodeneffekte sehe ich dadurch. IMHO sollte man diese Option, da sie notwendig zu sein scheint, ganz rausnehmen und zwangsweise einschalten.

    Gruß,
    Matti

  5. Verdammt@Kargath schägt vor „IMHO sollte man diese Option, da sie notwendig zu sein scheint, ganz rausnehmen und zwangsweise einschalten“.

    So war es ja vorher – die Option wurde ja frisch eingefügt mit 3.1 🙂

    Luna

  6. Verdammt@Kargath

    ehm, nein.

    Die Option war vorher default-mäßig auf aus, und ist nun default-mäßig auf an. Das ist was anderes als „nicht vorhanden“.

    Praktisch braucht man aber die Situation zum spielen, weil man sonst einige spielwichtige (!) Bodeneffekte nicht sieht.

    Gruß,
    Verdammt

  7. ehm, doch 🙂

    Patch-Notes 3.1 „Die Einstellungen für die Detailstufe der Zaubereffekte wurden in ‚Partikeldichte‘ und ‚Projizierte Texturen‘ aufgeteilt“

    Eine eigene Option ‚Projizierte Texturen‘ war also vor 3.1 nicht vorhanden.

    Luna

  8. Verdammt@Kargath

    hmm, gut, dass hatte ich überlesen, da hattest du recht.