Patch 3.2 Zeitplan – Teil 2

Ich habe derzeit 2x Wetten laufen wann der 3.2patch live geht. Die Zirki glaubt Mitte September“ und ihr ist das 1000g wert und der Asak glaubt „Anfang Oktober“ und es geht um 100g.

Patch3.2 ist frisch auf dem PTR angekommen und idR liegt ein Patch dort nur 2 Monate. Muß ich mir jetzt also Sorgen machen ? Nein, ich glaube nicht. Im August ist nämlich BlizzCon und naturgemäß kostet so eine Messe Ressourcen. Darüber hinaus habe ich nicht den Eindruck daß der Patch derzeit schon den üblichen „Qualitätsstand“ hat den sie beim aufspielen auf den PTR haben (Luna sagt dazu immer „early-alpha“).

Die Tatsache daß der Patch inhaltlich größer ist als sonst aber qualitativ bislang keinesfalls besser ist läßt mich zweifeln daß es gelingen kann die Wartezeit bis der Patch unfertig auf die live Realms aufgespielt wird zu verkürzen.

Natürlich bin ich mir bewußt daß im September auch Aion an den Start geht und daß die Mitarbeiter des Monopolisten gerne zeitgleich eine Alternative anbieten wollen. Aber ich würde abraten einen unfertigen 3.2patch ins Rennen zu schicken. Im direkten Vergleich erwarte ich sowieso daß Aion eine bessere Grafik und eine bessere Performance bietet.

Wenn die Mitarbeiter des Einäugigen schlau sind vermeiden sie den Vergleich und launchen Patch3.2 im Nov/Dez wenn er halbwegs fertig ist.

Luna

2 Kommentare

Eingeordnet unter Aion, World of Warcraft

2 Antworten zu “Patch 3.2 Zeitplan – Teil 2

  1. Ich schätze, wir wissen beide, dass der Patch unfertig aufgespielt wird – ob nun morgen, oder nächstes Jahr.

    LG

  2. Ok, ich wollte nicht den Eindruck erwecken der SchneeSturm sei in der Lage einen fertigen Patch aufzuspielen 😉

    Aber es gibt ja trotzdem graduelle Unterschiede. Ich denke sie brauchen mehr Zeit um die gleiche „Qualität“ wie bei 3.1 herzustellen. Vom Grunde her sollte der 3.2patch länger auf den PTR liegen. Ob er es wirklich tut wird die Zukunft zeigen.

    Luna