Klassenumbau

Auf der BlizzCon wurde für Jäger & Hexer ein umfassender/dramatischer Klassenumbau angekündigt. Ich glaube aber nicht daß dies die einzigen beiden Klassen sind, vielmehr dürfte es schon alleine wegen der vielen Änderungen bei der Spielmechanik auch alle anderen Treffen.

Ich selber rate immer vom Klassenumbau ab. Naturgemäß senkt der Klassenumbau die Zufriedenheit der Spieler weil es einfach immer Kunden gibt denen die alte(n) Version(en) besser gefiel. Bei mir so aus:

8/10 Classic-Shadow
5/10 WotLK-Shadow
2/10 TBC-Shadow

Andere Shadows mochten den TBC-Shadow am meisten. Um so mehr Variationen wir sehen um so mehr Spieler werden einer bestimmten Version nachtrauern mit der sie am meisten Spaß hatten. Irgendwann mag nur noch ein Bruchteil die aktuelle Version. Kein Wunder daß ich immer vom Klassenumbau abrate 🙂

Keine Ahnung was die Zukunft bringt. Was eine starke Klasse in einem völlig kaputten Spiel noch bewirken kann das habe ich bei Vanguard gesehen – der BloodMage (10/10) hat mich immer wieder zurück ins Spiel gebracht. Spielspaß aus einer Klasse heraus ist allerdings ein Konzept von dem ich nicht erwarten daß es dem Einäugigen vermittelbar ist. Außerdem muß man auch klar sagen daß der Frust entsprechend hoch wäre wenn hinterher auch weiterhin an einer solchen Klassen herum gespielt werden würde.

Meine Zweifel daß ich 2010 einen überzeugenden Shadow sehen werde sind allerdings erheblich.

Luna

Ein Kommentar

Eingeordnet unter World of Warcraft

Eine Antwort zu “Klassenumbau

  1. Ich gehöre zu den TBC-Shadow-Liebhabern, den Lichking-Shadow finde ich auch eher mau, aber

    Meine Zweifel daß ich 2010 einen überzeugenden Shadow sehen werde sind allerdings erheblich.

    finde ich zu schwarz gesehen. Bis jetzt gefällt mir, was ich von Catalysm gesehen habe, und das System, dass Int nun Zaubermacht generiert, kann ich noch nicht einschätzen – warum jetzt 1 Jahr vorher schon alles schlecht reden?
    Ob man damit leben kann und will, die Entscheidung kann man erst in Catalysem treffen, wenn die Chars einigermaßen ausgestattet sind.