25 Server

Wenn ich es derzeit richtig sehe dann hat Aion 25 Server in EU/US. Das ist ein sehr ordentlicher Wert – mal schauen wie lange es so bleibt. So mancher ist derzeit am testen aber testen alleine reicht sicher nicht aus – es geht darum so viel Spiel-Spaß zu erzeugen daß die Kunden gerne dauerhaft bleiben. Diejenigen die ihre Vergleiche zwischen WoW und Aion auch aufschreiben berichten weitgehend allgemein von besserer Grafik UND besserer Performance – was ich selber ebenfalls so gesehen habe. Ich denke auch weiterhin daß der Monopolist seine Comic-Engine irgendwann geschrottet hat. Anders kann ich mir die schlechte Performance der WoW-Server nicht erklären.

Ein westliches Aion ohne Zwangs-Fliegen und mit ausreichend Klassen hätte sicherlich ein „WoW-Killer“ werden können aber auch so bin ich nicht unzufrieden. Die hohe Anzahl an Servern heißt daß doch ettliche in dieses Spiel reinschauen – und vergleichen. Wenn man bedenkt daß WoW für viele ihr erstes MMO war und mancher noch nie ein anderes Spiel ausprobiert hat dann halte ich es für wichtig daß die Spieler sehen was alles möglich ist – und wie mies die Lösungen des Monopolisten. Mittelfristig kann das sehr Wohl Druck auf den Einäugigen ausüben darauf zu achten daß seine Mitarbeiter nüchtern zur Arbeit kommen.

Weniger WoW-Fanbois und differentiertere Betrachtungen bei den Fansites sind sehr wohl mögliche Auswirkungen wenn die 25 Aion-Server dauerhaft bleiben. Auch wenn ich für mich selber entschieden habe Aion nicht zu spielen – dafür drücke ich auf alle Fälle die Daumen.

Luna

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aion, World of Warcraft

Eine Antwort zu “25 Server

  1. Shuhun

    Man kann die Sache andersherum betrachten. Viele sehen jetzt, was sie wirklich an WoW haben und wie stimmig dort mittlerweile (und mit 5 Jahren Vorsprung) die Inhalte teilweise sind. Viele WoW-Kurzzeitaussteiger werden nach 30 Tagen wieder in die gewohnte Welt zurückkommen.