5sec lag

Die Tage hatte ich auch in LotRO einmal ein 5sec lag. Das ist deshalb bemerkenswert weil es extrem selten ist. Bei mir kommt es seltener als 1x im Monat vor. Das ist damit gar kein Vergleich zum Spiel den Monoplisten bei dem man schon beim Einloggen in Dalaran mit einem 30sec lag rechnen muß – während die verlogene In-Game Latenz-Anzeige brav 25ms behauptet.

Rückblickend betrachtet lief nur ein einziges Spiel schlechter als WoW und das war Vanguard. Die Grund dort war die umgebaute Unreal-Engine die hinterher kaum noch lief und der unsägliche Serverstandort Amsterdam. Ein Age of Conan das ich im Verdacht habe ähnlich mies zu laufen habe ich mir seinerzeit nicht angetan auch wenn ich beim aktuellen 6 Euro Preis geneigt bin es mir einmal an zu schauen.

LotRO schnurrt in der Regel wie ein Kätzchen, egal in welcher Zone oder Stadt ich mich befinde. Das liegt auch am intelligenten Design der Städte die so manchem Haus eine eigene Instanz spendiert haben. Das gab es 2005 auch in WoW – die „Halle der Champions“ war eine eigene Instanz. Das wurde dann heraus gepacht warum soll man seinen Kunden auch ein lagfreies Spielen ermöglichen ?

Bessere Grafik als WoW bei gleichzeitig besserer Performance kann jeder Anbieter liefern – wenn er es denn möchte.

Luna

Kommentare deaktiviert für 5sec lag

Eingeordnet unter LotRO, Vanguard, World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.