Rückblick: Dual-Spec

Wenn ich mir überlege wie ich dieses neue Feature benutzt habe dann würde ich sagen „anders als erwartet“. Die Chars die es gekauft haben das waren die Heiler/Tanks die schon vorher Heiler/Tanks waren. Also so habe ich es mir zB beim Shadow einfach erspart.

Aber diejenigen die es gekauft haben nutzen es – 1x im Monat oder so. Faktisch spiele ich auch weiterhin nur 1x Skillung. Überraschend ist es meistens die DD-Skillung. Wegen der miesen Spielbalance ist es auch weiterhin ein signifikanter Unterschied ob ich als Heiler/Tank oder als DD unterwegs bin. Da wo ich mich bewege – das ist in der persistenten RPG-Welt – macht es kaum Sinn eine andere als die DD-Skillung zu benutzen. Und nachdem die OOC-Manareg „weitgehend“ auf null reduziert wurde macht ein Wechsel selten Sinn. Bei meinem Pala dauert es 15min bis er von „alleine“ wieder von aufgeladen ist. Das ist mir einfach zu lange.

Wobei der Pala die große Ausnahme ist. Der hat zwar Vergelter-Spec benutzt sie aber nicht. Trotz dem 3.0 Siegel/Segen Umbauten am Paladin habe ich mehr Spaß am Tankadin als am Vergelter. Durch die Tank-Gear hat der Tankadin auch genug Schaden um mithalten zu können.

Die anderen Heiler/Tanks jedoch heilen und tanken nicht/kaum mehr seit dem Dual-Spec sondern wurden faktisch DD.

Luna

5 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

5 Antworten zu “Rückblick: Dual-Spec

  1. Auch für DDs kann Dual-Spec Sinn machen, ich habe z.B. eine PvP- und eine Raid-Skillung und wechsel häufig.

  2. Ramuh

    Ich hab meine Arkan Hauptskillung und ne Frostfeuer-Bombskillung für Anub’Arak Heroisch…also quasi 2x Raidskillung.

    PvE…PvP Skillung ist sehr beliebt, Tankklassen haben oft Aggro/Überleben. Priester haben Diszi/Holy. Sonst haben bei uns in der (Raid) Gilde viele, wie ich, Skillungen für verschiedene Gelegenheiten.

    Also ich wills nicht mehr hergeben, lieber noch mehr, auch wenn das relativ unwahrscheinlich ist.

    Für Twinks isses, naja nicht so wichtig…beim Leveln evtl für die ein oder andere Ini. Ansonsten macht man da ja eh meistens nur eine Sache mit so nem Twink. (Mein Priester heilt z.b. hab erst vor kurzem Dual Spec gekauft weil ich mal Shadow testen wollte)

  3. Wobei ich die Priester beneide, die jetzt groß werden und dann Holy und Shadow spielen können; ursprünglich wollte ich als Zweitskillung Heiler nehmen, was an mangelner Erfahrung scheiterte.

  4. Mem

    Ich muss sagen, dass es für mich sehr angenehm ist. Ich kann mit der Zweitspec farmen gehen, sei es für Achievements oder weil ich schlichtwegs mal wieder Mobs kloppen gehen will, vor allem aber beim Raiden macht es mich flexibler – es ist für mich eigentlich vor allem mit dem Schami nicht unüblich, im Raid mehrfach umzuskillen, gerade im 10er. Das wird mit den Hardmodes noch extremer, da ICC derzeit im 10er ja durchgehend mit 2 Heilern gespielt werden kann.

    Auch beim Twink ist es beim Leveln ganz nett, z.B. wenn man sich eine Tankspec als sekundäre Spec zulegt wie ich das mit meinem DK gemacht habe.

  5. slimboo

    „1 mail im Monat“…. machen so viele leute mehrfacht täglich!