Böse, böse

Es gibt die ersten Infos zu den umfangreichen Änderungen die mit Catakäse kommen. Danach werden zum Beispiel Dinge wie Zaubermacht, Waffenfertigkeiten oder Zauberränge komplett aus dem Spiel entfernt.

SdK hat keinen Bonus mehr auf Wille. Ausrüstung mit Wille bleibt ausschließlich Heilern vorbehalten. Ausnahmen hiervon sind Ele-Schamanen und Oomkins die ausdrücklich als Ausnahme erwähnt werden. Das provoziert als nächstes die Frage „und was ist mit Shadows ?„. Vollwertiger Caster wie Magier und Warlocks ? Oder wieder Zwangsheiler ?

Was mich richtig beunruhigt sind jedoch Aussagen wie „The goal is that classes will want to wear the gear intended for them.“ Das kann an sich gar nicht funktionieren. Das fängt schon damit an daß die Menschen unterschiedlich sind und in der Folge auch unterschiedliche Foci haben. Mehr Schaden, länger kämpfen können, mehr Leben, etc. Das Ziel der „Spielersteuerung“ wird scheitern müssen weil Menschen eben keine Marionetten sind die ein RTS-Konzept mit „gleichen Schachfiguren“ in einem RPG-Spiel akzeptieren.

Wenn ich mir das Gesamt-Konzept anschaue dann sehe ich durchaus das eine oder andere Element dem ich grundsätzlich zustimmen könnte. Aber der Einäugige hat in der Vergangenheit bereits öfters bewiesen daß er ein „an sich“ vernünftiges Konzept auf eine Art & Weise umgesetzt hat bei dem man nur den Kopf schütteln kann.

Ich erwarte noch so manche böse Überraschung im Zusammenhang mit Catakäse.

Luna

19 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

19 Antworten zu “Böse, böse

  1. Almalexia

    Die Änderungen sind in meinen Augen total fürn Allerwertesten, keine Ahnung was man sich dabei denkt nach 5 Jahren die Charakter-Attribute komplett über den Haufen zu werfen. Das einzig positive ist, dass Armor Ignore wegfällt.

    Genauso darf man sich fragen, was großartiges bei z.B. dem Schamanen rauskommen wird, für den gabs bisher keine Willenskraft auf Items, nur MP 5 und die werden ja auch rausgepatcht.

  2. An der Stelle sieht man dann auch sehr schön daß so manche nachträgliche Änderung einfach nur für den Arsch ist. Weil MP5 gab es am Anfang gar nicht sondern wurde erst hinterher eingebaut. Anstatt daß man sich 2005/2006 ein paar substanzielle Gedanken gemacht hat bevor man an der Spielmechanik herum spielt.

    Luna

  3. Verdammt

    Hallo,

    die Änderungen an MP5/Spirit finde ich zB gut. Am Ende haben die beiden Stats beide dasselbe gemacht, wenn auch ein wenig anders (Spirit mit FSR/Meditation, MP5 als direkter Manareg). Die Vereinfachung an dieser Stelle ist IMHO OK.

    Und um den Loottable nicht allzu stark zu vergrößern, halte ich die Spirit->Hit Talente für Eulen und Ele-Schamanen auch für sinnvoll, weil diese dann „einfach“ Heiler-Zeugs anziehen können und nicht extra Hit-Mail und -Leder designed werden muss (was eben nur für wenige Spieler im Raid interessant ist). Einzig und alleine die Situation des Holy-Palas sticht dann noch hervor, der dann als einziger Anspruch hat auf Spellpower-Platte, alle anderen müssen potentiell teilen (wenn auch Holy/Diszi-Priester die einzigen sein werden, für die Spirit-Stoff interessant sein wird, aber DD-Caster können dies zumindest einigermaßen sinnvoll tragen).

    Ein weiteres Problem, dem man begegnen will (ich kehre mal zu einer positiven Beschreibung zurück. „Positiv“ im Sinne von „Nicht-wertend“), ist anscheinend das Problem der „Caps“, insbesondere von Hit und Manareg.
    Gerade bei ersterem ist es augenscheinlich, dass das Gear uU stark ausgetauscht werden muss, wenn entsprechende Raidbuffs nicht da sind (Eule, Shadow), da dann 3% hit fehlen. Im Gegensatz zu replenish wurde auch nicht gesagt, dass der hitbuff mandatory ist, dafür haben ihn deutlich zu wenige Klassen/Rollen. Und hit-cap ist für alle DDler eigentlich Pflicht (selbst bei DW Klassen ist das yellow-hitcap auch notwendig).

    Ob der Wegfall der Spirit-Buffs nur deshalb kommt, weil ein Spirit-Buff im Raid auch +hit von Eulen und Eles stärken würde, mag ich nicht beurteilen. Wenn ja, wäre dies IMHO ein grober design-Fehler. Aus der schönen Lösung (Spellpower-Leder und -Mail stärker vereinheitlichen) würde dann eine umständliche Krücke werden, wenn dadurch eben ein solch starker Einfluss auf Heiler genommen wird.

    Aber auch hier gilt (wenn auch in abgeschwächter Form): es gibt sowas wie ein manareg-Cap, welches Pflicht ist. Ich brauche soviel Mana für einen spezifischen Kampf, ggf. etwas Sicherheitsreserve, mehr ist unnötig. Da die Kämpfe aber (glücklicherweise) sich schon stark unterscheiden, gibt es hier eben keine feste Maßregel wie etwa „800 MP5 reichen für jeden Kampf“ oder so. Deshalb sehe ich die Notwendigkeit des Wegfalls von Spirit-Buffs wegen einem etwaigen „Manareg-Cap“ nicht.

    Gruß,
    Verdammt

  4. Wenn es dabei bleibt daß der Shadow anders als Ele-Schami & Oomkin ohne Wille auskommen soll dann bedeutet es auch das Ende für Shadow-Talente wie Willensentzug die es seit der Alpha gibt.

    Das ist halt ein weiterer derber Klassenumbau und man wird abwarten müssen ob der Shadow hinterher noch der gleiche ist. Ein Shadow mit Wille hätte halt den Vorteil gehabt daß man keine 2 Priester Sets braucht. Dann hätte man halt das mit dem Hit-Cap wieder über Talente & Schmuckstücke geregelt – das gab es ja schon mal zu TBC-Zeiten und hat gut funktioniert.

    Luna

  5. gestern mal ne fishing mail an mich gekommen:


    Greetings!
    This is an automated notification regarding the recent change(s) made to your World of Warcraft account.
    Your password has recently been modified through the Password Recovery website.

    *** If you made this password change, please disregard this notification.
    However, if you did NOT make changes to your password, we recommend you Login verify your password:
    us.battle.net
    If you are unable to successfully verify your password using the automated system, please contact Billing & Account Services at 1-800-59-BLIZZARD (1-800-592-5499) Mon-Fri, 8am-8pm Pacific Time or at billing@blizzard.com.

    Account security is solely the responsibility of the account holder. Please be advised that in the event of a compromised account, Blizzard representatives typically must lock the account. In these cases the Account Administration team will require faxed receipt of ID materials before releasing the account for play.

    Regards,

    The World of Warcraft Support Team
    Blizzard Entertainment

    idioten wer auf sowas reinfällt
    morgen auf der arbeit schreibe ich mehr dazu.

  6. hier die verknüpfung die sich hinter der us.battle.net versteckt:

    —————-moderation—————-
    ich habe den link gelöscht nicht daß da einer versehentlich drauf klickt

    —————-moderation2—————
    zu spät wie ich sehe – 2x Leute haben da drauf geklickt. Ist halt doch gar nicht so leicht zu sehen daß da „blattle.net“ stand anstatt richtig „battle.net“

    1. Bitte keine derartigen links in die Kommentare setzen. Ich habe wordpress zwar so eingestellt daß Einträge mit links zwar auf moderation landen aber wie gut das manchmal klappt hat man ja gesehen.

    2. die beiden die da drauf geklickt haben machen bitten einen viren scan und ändern ihr wow-passwort !

  7. Pingback: Virenwarnung « LunaHexe.blog

  8. sry, hab nicht ganz bedacht,

    auf der anderen seite hat mein antivirus nicht angeschlagen, die seite war eher dazu gedacht um die passwörter abzufangen, hat aber nicht ganz funktioniert.

  9. Danke, hoffentlich verliere ich nicht meinen Account 😦 , vor allem, weil ich gestern darauf noch im Forum war.

  10. 1. TROST TROST TROST Noma !

    2. So mancher argumentiert immer mit einem „der Kunde ist selber schuld“ wenn ich sage „Blizz ist schuld“. Ich finde das ist ein schönes Beispiel dafür wie schnell es passieren kann daß man auf etwas geklickt hat – egal wie vorsichtig man sonst ist.

    3. Und Noma – Passwort bitte sofort ändern – nicht warten bis heute abend !

    Luna

    Edit:
    Und Virenscan bitte auch sofort.

  11. Ich habe zum Glück nichts eingegen ect. – wobei ich normalerweise auch nicht auf Links einfach draufklicke, sondern nur vertrauenswürdige Webseiten abgrase. Ich dachte, Links hier im Blog wären sicher.

  12. Ich muss gestehen das ich es vielmehr als Frechheit empfinde eine solche Email, die eindeutig auf die „Dummheit“ (viel mehr wohl die Unachtsamkeit) der Masse ausgelegt ist auch noch *mit* den entsprechenden Links zu veröffentlichen und dann noch zu meinen, dass man selten dämlich ist, wenn man darauf klickt.

    Verzeiht, aber ich habe dafür keinerlei Verständnis und bedaure die Leute, welche schon keine Spammails bekommen und dann in dieser Art und Weise trotzdem damit konfrontiert werden.

    Davon abgesehen bin ich hinterher: wieso hat Tom 2 Links in seinem Namen stehen?

    LG

  13. -Verzeiht, aber ich habe dafür keinerlei Verständnis und bedaure die Leute, welche schon keine Spammails bekommen und dann in dieser Art und Weise trotzdem damit konfrontiert werden.

    Ich hatte die Spam-Mail dazu nicht gelesen, sondern nur bis zu dem Posting mit dem Link hochgescrollt 😦 , sonst hätte ich auch nicht drauf geklickt.

  14. @noma,

    sorry dass ich dich dazu verleitet habe, aber so wie ich das verstanden habe, hast du dahinter eine richtige battlenet seite gehabt?
    bei mir war eben nur eine leere seite mit titel http.conf (oder war doch http.com) bin ich mir nicht sicher.

    wenn auf der seite ein virus wäre dann würde der virusscanner einschlagen, falls es ein trojaner war, dann kann ich dich hoffentlich trösten dass du nicht alleine mit dem problem bist 😦

  15. Ich hatte nur eine leere Seite; Problem bei mir war, dass der Link außerhalb des Kontextes stand, sonst hätte ich nicht draufgeklickt.

    Dobald ich zu Hause bin, führe ich einen Scan durch; der Tag ist nur denkbar ungünstig, weil ich heute Prüfung habe und meine Gedanken komplett hier sein sollten.

  16. Aber da sieht man mal wie schnell das geht mit dem drauf klicken. In der Regel reicht doch Handy-Klingeln, das Kind das ruft oder die Katze die etwas umwirft und schon ist man abgelenkt.

    Deshalb sehe ich halt die Verantwortung bei den Firmen – eben weil es so schnell geht finde ich sie sollten alles tun um die Sicherheit der Kundendaten zu gewährleisten. Ein PIN/TAN System bei dem die PIN schon alleine deshalb kompromittiert ist weil es sich um die email des Kunden handelt – halte ich auch weiterhin für denkbar ungünstig.

    Luna

  17. @ noma

    mach dir keinen stress, also virus war es nicht, glück im unglück
    passwort würde ich schon ändern, sollte man eigentlich monatlich oder vierteljährlich eh machen.
    und geklaut ist nichts, ich habe ja meinen noch 🙂

  18. Elise

    Hallo.

    Also bei mir ist diese Art der Mail in den letzten Tagen 4-5 x im Spambericht der Mailverwaltung aufgetaucht und 2 x durchgekommen.
    Die sind schon „gut“ gemacht.

    „Catakäse“ isn schönes Wort Luna :D.

    LG und schönes WE
    Eli.