Blutmagier

Es gibt einen gewissen Trend Zauber & Magie die auf „leech“ beruht (wie zB der Lifetap in WoW) als „Blutmagie“ zu bezeichnen. Dabei stammen die ersten Fälle doch von Untoten NPCs – genauer es waren Mobs vom Typ „Lich“ die das zuerst konnten. Dann kamen mit den Nekromanten auch Spieler-Klassen mit solchen Zaubern.

Bis dahin würde ich aber noch von keinem neuen Klassentyp sprechen weil die Nekros ebenso wie die WoW-Warlocks es nicht als generellen Klasseneffekt bekommen haben. Erst beim WoW-Shadow und Vanguard-Blutmagier führt der generelle Effekt – VU beim Shadow bzw die auf den Blutpunkten basierenden Zauber des Blutmagiers – zu einem neuen Typus, dem Passiv-Heiler. Wobei für WoW zu sagen ist daß dies nur für den Classic-Shadow gilt. Das Herumspielen an den Klassen hat ab TBC dazu geführt daß der Shadow eben kein Passiv-Heiler mehr war.

Für mich selber war es sehr spannend Passiv-Heiler zu spielen und wenn DA:O nicht nur diese 4x Blut-Talente hätte sondern eine richtige Klasse die in einem Klassen-Gesamt-Konzept den Blutmagier realisiert hätte dann hätte ich selber DA:O wohl auch am Eröffnungstag zum Vollpreis gekauft. Es ist ein deutlicher spielerischer Unterschied zwischen Klassen mit einem gelegentlichem Leech und einem richtigen Passiv-Heiler.

Ein Spiel mit einem richtigen Passiv-Heiler würde ich mir immer anschauen.

Luna

7 Kommentare

Eingeordnet unter Vanguard, World of Warcraft

7 Antworten zu “Blutmagier

  1. Malygon

    Hey Luna, sorry dass ich hier mal Off-Topic so frage, aber was hälst du eigentlich von WAR? Ich glaube da hast du mehr Erfahrung drinne. Es war damals in der Closed Beta schon nen vielversprechendes Spiel aber es fehlte einfach etwas und ab und an frage ich mich (z.b. jetzt wo ich auch MMOlos bin) was daraus geworden ist.

    Freunde sagen, es wäre ein reines PvP Fest wo nur die Hardcorespieler gewinnen und PvE würde nicht mehr existieren weil sich keine Gruppen finden. Fänd ich schade wenn es so kaputt gegangen wäre… es hatte großes Potential besonders was Klassendesign angeht.

  2. Schau es Dir selber an – die ersten 10 Stufen sind kostenlos 🙂

    Luna

  3. Malygon

    Mach ich doch gerade. Es hat eindeutig an Charm und Atmossphäre gewonnen seit der Closed Beta.

    Leider sagt das nicht viel über PvE in den späteren Leveln aus….

  4. Es gibt kein PvE in den späteren Level 🙂

    Luna

  5. Malygon

    Genau DAS habe ich befürchtet…. 😉

    Meiner Meinung nach ist WAR aber immernoch eins der MMOs mit der besten Atmossphäre und Klassendesign….

  6. Luna dürfte zumindest die Tatsache erfreulich finden, dass Nordenwacht inzwischen auch ein T4-Szenario ist.

    Seit den letzten SZ-Überarbeitungen bekommt man fast zu jeder Zeit und in jedem Tier Instant-Invites.
    Das belebt das PVP jenseits der oRvR Aktionen.

    Ich denk mal, die Entwickler taten gut daran, intensiv nach den Spielerwünschen zu fragen und das Spiel entsprechend anzupassen.
    Quasi fehlen mir nur noch die Zwergenhauptstadt, Sitzen und Angeln.
    🙂

  7. Nordenwacht = bestes BG aller Zeiten ! 🙂

    Ich habe es ja letzthin probiert mit dem Test-Account von Warhammer. Aber GOA mit ihrer Flash-Trash Seite war zu blöde mir einen gültigen Freischaltcode bis Stufe 10 zuzusenden.

    Ich behalte Warhammer durchaus im Hinterkopf aber … solange das GOA in Europa betreibt fasse ich das nicht mehr an.

    Luna