Catakäse verschoben ? – Teil 3

Der April ist fast vorbei und noch immer gibt es keine Termine – weder für SC2 noch für Catakäse. Ersteres hat sich in Korea ein „usk18“ eingefangen während bei Amazon.de ein glaubhaftes Cover mit einem usk12 eingestellt wurde. Die usk hat das Spiel aber gar nicht auf ihrer Prüfliste was zumindest der Spekulation Platz schafft es könnte auch hier Probleme bei der „Wunsch-Einstufung“ geben.

Ende März hatte ich den Teil 2 geschrieben und in der Zwischenzeit ist nichts neues passiert was Rückschlüsse auf den Catakäse Start stützen würde. Auch die Gerüchten einer angeblichen Closed-beta sind verstummt. Das ist zunächst alles nicht wirklich schlimm aber es bedeutet auch weiterhin – es gibt keinen Termin.

Gleichzeitig ist aber ein weiterer Monat verstrichen. Das PTR-Forum enthält weiterhin den 3.3.3. Stand der schon lange live gegangen ist. Dabei ist zu erwarten daß es ein „Catakäse-Event“ geben wird das weiterer 3.3.x Patches bedarf. Solange das aber nicht fertig ist können sich die Entwickler kaum mit 4.0 Patch beschäftigen. Ich halte es für sicher daß die Mitarbeiter des Einäugigen in ihrem eigenen Zeitplan massiv zurückliegen. Das massive Herumspielen an den Klassen kostet also scheinbar doch weit mehr Ressourcen als man sich selbst eingestehen wollte.

Eine Projektplanung die weniger vom Wunschdenken und weit mehr von kaufmännischen Eigenschaften wie Vorsicht und Weitsicht geprägt wäre … aber das kann man vom Monopolisten wohl nicht erwarten.

Luna

4 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

4 Antworten zu “Catakäse verschoben ? – Teil 3

  1. Calista

    Eine Projektplanung die weniger vom Wunschdenken und weit mehr von kaufmännischen Eigenschaften wie Vorsicht und Weitsicht geprägt wäre … aber das kann man vom Monopolisten wohl nicht erwarten.

    Ich glaube das ist nicht nur ein Problem vom sogenannten Einäugigen. Große Project unterliegen fast immer dem Wunschdenken vom Fachwissen verschohnter Manager (oder noch schlimmer: von BWLern).

  2. Kheldan

    Verschoben? Wie kann etwas verschoben werden, für das noch nie ein offizieller Termin genannt wurde?

    Dass Cataclysm bereits im 1. oder 2. Quartal 2010 erscheinen soll, war doch reines Wunschdenken diverser Blogger und Kommentatoren. Blizzard an diesem Wunschdenken zu messen, ist doch etwas übertrieben.

  3. „Das massive Herumspielen an den Klassen kostet also scheinbar doch weit mehr Ressourcen als man sich selbst eingestehen wollte.“

    Ich hoffe wenigstens, das genau das ordentlich gemacht wird! Ausbalancierte Klassen gleich zu Beginn wäre mal echt gut. Da es auch keine Neuen hinzukommen, dürfte dies evtl. auch hinzubekommen sein, wobei andererseits die Änderungen an den bestehenden Klassen schon umfassend ist. ..hmmm

  4. naja ich wäre mir da noch nicht sicher wann catakäse erscheint. bei scII machen sich aber zeichen breit, dass es mitte des jahres Juni bis August erscheint. folgendes zitat anbei wegen der usk18 in korea und neuer version zum testen.

    Laut dem Producer Chris Sigaty soll das jedoch nicht wie noch zuletzt von der Korean Times befürchtet »ein ganzes Jahr« dauern, der Release zur Jahreshälfte sei »nicht gefährdet«.