Fetter Nerf

Wenn man sich auf MMO-Champion im Talentplaner die neue Schattengestalt anschaut dann fällt auf daß die in Grund und Boden generft wird. Da fällt alles heraus was in den letzten Jahren so an Boni dazu gekommen ist – einschließlich der 30% Anti-Aggro. Was faktisch dazu führt daß diejenigen die bislang keine Schattenaffinität geskillt haben weil man sie nicht brauchte trotz 5 Levels mehr nur 2 Talentpunkte mehr zu Verfügung haben weil 3/3 für die Schattenaffinität „verschwendet“ wird. Schließlich hätte man auch die Anti-Aggro bei der Schattenform belassen können und die Schattenaffinität wegfallen lassen. Das war aber offensichtlich nicht gewollt.

Außerdem wandert „Mentale Stärke“ im Diszi-Baum gleichzeitig 5 Punkte weiter nach unten „um zu verhindern daß Shadows dies skillen können“. Da fühle ich mich doch erst einmal „veralbert“. Dann hätte man auch sagen können man verteilt gar keine neuen Talentpunkte weil schließlich gibt es auch kein neues „ultimate“.

An der Stelle ist der Ersteindruck der neuen Talente verheerend und damit fast so schlimm wie 2006 als die TBC-Talente aufgetaucht sind. Ein einziges Talent bezieht sich auf die lächerlichen neuen Schattenkugeln deshalb gehe ich nicht davon aus daß die nach derzeitiger Planung irgendwelche essentielle Bedeutung im Spiel haben sollen.

Natürlich ist noch alles in der Schwebe und im Wandel aber das was ich bislang sehe das kann mich kaum beruhigen.

Luna

5 Kommentare

Eingeordnet unter World of Warcraft

5 Antworten zu “Fetter Nerf

  1. Vielleicht kommt Anti-Aggro als passives Talent oder man hat nach der Entschlackung soviele Punkte über, dass einem die 3 Punkte nicht weg tun.

    Mentale Stärke hatte ich als Shadow nie gekillt und die Zahl der Schattenpriester, die es haben, dürfte sehr übersichtlich sein.

  2. Aber wenn man „Mentale Stärke“ da belassen hätte wo es bislang war dann hätte es „jeder Shadow“ skillen können. 15% mehr INT = 15% mehr mana – bei 20K Mana machen 15% = 3000 Mana aus – bei 30K Mana sind es 4500 Mana mehr.

    Ganz zu schweigen von den Vorteilen bei Manareg und +zm das künftig ein aus INT abgeleitetes Element ist.

    Luna

  3. Wahrscheinlich sollte es so sein, da Int= Zaubermacht in Catalysm – es betrifft die Holys ja gleichmaßen und sie wollen evt. keine Über-Heiler haben.

  4. Nunja, es ist der erste Alpha Build der öffentlich ist. Bei anderen Klassen ist noch keine einzige Änderung drin, so z.b. beim Magier, gib dem ganzen doch mal noch 1,2,3 Monate und fang dann an zu lästern.

  5. Ja aber … wenn schon im allerersten Build so eine massive Änderung an der Schattengestalt erfolgt dann ist es doch unwahrscheinlich daß das im Build #10 wieder auf den jetzigen Ist-Stand geändert wird. Oder ?

    Aber zum Glück ist das nicht mein einziger Läster zum Build #1 – morgen kommt mehr 🙂

    Luna