Hero Marken kommen wieder – Teil 2

Ich gebe ja zu ich habe die Ankündigung zu den Hero-Marken seinerzeit falsch verstanden. Ich dachte es gäbe Ausrüstung für Marken. Stattdessen gibt es nur Aufrüstung um 10 GS Punkte. Und das auch nur für ausgewählte Ausrüstung wie Raid-Gear, Berufe-Gear oder Tanaan-Gear Grind-Gear. Die Zeitreise-Sachen von denen ich so viele trage bekommen diese Aufwertung leider nicht. Wobei ich auch sagen muß eine Aufwertung um mickrige 10 Punkte (in Stufen von 2x 5) ist eine derart lächerliche Karotte die man mir da vor das Maul hält das ich darauf auch nicht reagiere.

Für mich macht es einfach keinen Unterschied ob ich 670er GS habe oder einen 680er. Der Unterschied ist für mich viel zu gering um in die Tretmühle zu gehen. An der Stelle fällt mir dann doch auf wie billig der Einäuge unter den Blinden Content nachproduziert. Die Aufrüstung braucht keine neuen Modelle. Da arbeitet kein Grafiker dran und kein Entwickler überprüft ob die neue Ausrüstung auch ordentlich ausbalanciert ist. Einfach kostengünstig 10 GS Punkte mehr drauf hauen und fertig.

Mir kommt es so vor als würde trotz der vielen neuen Mitarbeiter die es ja geben soll der Fokus auch weiterhin am „durchwürfeln“ von Zaubern und Talenten liegen anstatt auf schönen neuen (leichten, spielbaren) Inhalten.

Luna

Kommentare deaktiviert für Hero Marken kommen wieder – Teil 2

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.