Nummer 4 lebt

Ich habe jetzt den 4ten Char auf Stufe 100 gebracht – in etwas mehr als einem halben Jahr. Naturgemäß frage ich mich wie es denn weiter gehen soll. Das Leveln geht sehr viel schneller als ursprünglich gedacht und irgendwann komme ich wieder in die Situation wo ich keinen neuen Char mehr erstellen kann.

Gleichtig habe ich echt Angst vor Legion weil ich befürchte daß der Einäugige unter den Blinden den letzten Content der mir geblieben ist (leveln) mit seinen skalierenden Levelzonen voll gegen die Wand fährt. Es fällt schon jetzt beim Leveln auf das das entspannendste Leveln in Classic erfolgt – vorzugsweise in den Zonen die möglichst keine Änderungen durch Catakäse erfahren haben. Die atmosphärisch schönsten Quests gab es allerding in WotLK (wen man die Folgerquest mal außen vor läßt) Ende diesen Jahres sieht es mit dem leveln noch gut aus weil dann Legion ja schon gestartet ist. Ohne das Addon würden dann meine Probleme wieder anfangen. Aber Legion wird es nicht herausreißen – ich werde die Twinkparade nach 110 Leveln und was mache ich denn dann ?

Ich bin in der Zwischenzeit von WoW/Blizzard derart geschockt daß ich sogar SOE Daybreak mit Everquest Next eine Chance geben würde – wäre das nicht Vaporware.

Luna

Kommentare deaktiviert für Nummer 4 lebt

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.