Minispiele in WoW

In der Zwischenzeit haben sich ja die Minispiele in WoW etabliert – zu meinem Leidwesen weil ich kann sie nicht leiden. Nicht falsch verstehen wenn ich beim Arzt oder im Zug/Bus unterwegs bin dann packe ich auch schon mal mein Handy aus und spiele so Teile – allerdings nur die die mir gefallen. Das ist ne gute Möglichkeit um die Zeit unterhaltsam zu nutzen. Was ich nicht will ist zu so Minispielen gezwungen zuwerden und vor allem Dingen nicht zu schlechten. Genau das passiert aber in WoW. In Legion war es noch so daß man die Teile vermeiden konnte weil es als Belohnung eine Kiste nach Wahl gab und man damit quasi „aufholen“ konnte wenn man bei einer Fraktion schlecht war. In Battle for Azeroth Dummheit ist es jedoch leider so daß es jetzt eine eigene Minispielfraktion gibt und man den Ruf zwingend für den Erfolg zum Fliegen braucht. Man wird also gezwungen die Minispiele zu machen.

Ich halte grundsätzlich nichts davon die zahlenden Kunden in einem RPG zu Minispielen zu zwingen weil es doch immer nur ein Indiz dafür ist daß die überbezahlten Entwickler keine eigenen Ideen haben wie sie unterhaltesamen Content in ihr RPG einbauen sollen und stattdessen zu solchen Notlösungen greifen.

Luna

Kommentare deaktiviert für Minispiele in WoW

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.