14 Jahre

Am gestrigen Samstag wurde unsere Gilde 14 Jahre alt. Das ist ein wirklich schönes Alter für eine Gilde und gleichzeitig ist unsere Gilde in der größten Krise überhaupt so daß ich gar nicht sagen kann wie/ob es überhaupt weiter geht. Meine verstorbene Questpartnerin war nämlich auch Gildenleiterin und Herz und Seele der Gilde die alles zusammen gehalten hat. Ohne sie ist nicht nur das Spiel unglaublich leer sondern es tut sich auch in der Gilde wenig. Bislang war es ja so daß durch unser gemeinsames Spielen zu festen Zeiten man sich darauf verlassen konnte daß man sich eben zu diesen Zeiten einloggen konnte und jamand da war mit dem man chatten konnte. Das ist jetzt weggefallen und mir fällt auf daß sich die Leute (von denen es nach 14 Jahren sowieso nicht mehr so viele gab) kaum noch einloggen. Das gilt natürlich auch für mich selber. Ohne meine Questpartnerin und mit „leergespieltem“ Addon schaue ich nur kurz rein ob ich Lust habe WQ zu machen. In den meisten Fällen ist das ein klares „nein“ und ich logge wieder aus. Damit stehe auch ich nicht als chat-Partner zur Verfügung für jemanden der vielleicht 10min nach mir einloggt und es ist leer für uns beide.

Zirkilein Du wirst heftig vermißt !

Luna

Kommentare deaktiviert für 14 Jahre

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.