Ziemlich spät

Der Einäugige-unter-den-Blinden hat bekannt gegeben wann denn die Classic-Server live gehen – es ist der 27.8.2019. Was ich für als mehr als spät halte. Schließlich hieß es ja „Sommer“ und das ist nun tatsächlich der letzte Termin für den der Begriff Sommer gilt. Die Woche drauf ist September und damit „Herbst“. Der späte Termin weist aus meiner Sicht darauf hin daß es hinter den Kulissen eine Menge mehr Probleme gegeben hat als ursprünglich einkalkuliert. Dafür daß die schon einen ganze Weile an der Classic Servern arbeiten ist das kein gutes Zeichen. Auch daß es einen zusätzlichen Stresstest gab zeugt von Problemen. Nachdem der Termin jetzt steht werden Bugs und Fehler die nicht rechtzeitig fertig werden wie immer nachträglich gefixt werden (oder wie im Falle von BfA auch mal gar nicht, als ich noch aktiven Account hatte habe ich immer noch Fehler gesehen die ich schon zum Start gemeldet habe). Was dem Spielspaß nicht zu Gute kommt. Überrascht hat mich die Möglichkeit Char-Namen zu reservieren. Davon werde ich wohl sicher Gebrauch machen damit ich dann mit meinem Shadow leveln kann.

Und obwohl ich mich freue wie Bolle auf den „richtigen“ Shadow – nachts um Mitternacht aufstehen werde ich für Classic nicht.

Luna

Kommentare deaktiviert für Ziemlich spät

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.