Meri Arakne Zirki

Wenn ich mir mein Spielerlebnis 2005 und heute anschaue dann stelle ich mit etwas nachdenken fest daß es viel damit zu tun hatte daß ich (fast) immer in 2er Gruppe gespielt habe. Erst mit Meri den Shadow, dann mit Arakne den Magier und dann den Pala (und viele weitere) mit der Zirki. Das Spielen in 2er Gruppe hatte mir immer so viel Spaß gemacht und natürlich habe ich auch dieses Mal wieder geschaut ob ich nicht doch jemanden zum gemeinsamen Spielen finde. War leider nicht der Fall. Es gab zwar teilweise schöne Gruppen auch über mehr als 1x Quest hinweg aber daraus wurde nie ne feste Gruppe. Was auch daran liegt daß nicht jeder der die ersten Tage Classic gespielt hat das auch weiter gespielt hat.

Viele Spieler spielen heutezutage das Spiel lieber alleine und lehnen teilweise sogar reine Killquestgruppen ab. Dabei macht es so viel Sinn ne Gruppe aufzumachen damit man sich nicht gegenseitig die Mobs klaut. Und manchmal waren die Zonen derart überlaufen daß ich freiwillig wieder ausgeloggt habe weil ich gesehen habe das macht so gar keinen Sinn. An der Stelle ist das neue Layering schlechter als das Phasing aus Retail.

Ich vermisse die gute alte Zeit aus 2005/2006 und das obwohl ich mir in diesem Spiel viel viel leichter tue als damals.

Luna

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter World of Warcraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.