Shadowlands Vorstellung

Auf der Blizzcon wurde das neue Addon vorgestellt und weil die Leaks dieses Jahr so gut waren wußten wir alles schon seit Monaten. Das fängt schon beim Namen an und wo die Reise hingeht. Damit kann ich noch am ehesten Leben ob es nämlich eine neue Insel gibt oder aber eine neue „Ebene der Existenz“ ist ziemlich egal. Thematisch wird es damit etwas düsterer und auch damit kann ich leben. Daß es 4 neue Fraktionen gibt die einem 2 neue Talente geben, geschenkt. Das soll nur dafür sorgen daß die Fraktionen sich nicht mehr so beliebig anfühlen und das ich mich für eine entscheiden muß das gab es auch schon in TBC. Ist also nichts Neues.

Daß es 4 verschiedene Spiel-Versionen geben wird sehe ich mit Argwohn. Da geht es vermutlich darum den Spielern daß Optimum an Kohle aus der Tasche zu ziehen.

Gar nicht leben kann ich mit der Level-Quetsche. Ich halte grundsätzlich nichts davon den Spielern die Dinge die sie sich erspielt haben wieder weg zu nehmen und dazu gehört auch erspielte Stufen.

Und richtig enttäuscht bin ich daß es keine neue Klasse gibt. Darauf hatte ich doch sehr gehofft.

Vom Ersteindruck her finde ich Shadowlands schlechter als Catakäse und zur Erinnerung – es war Catakäse daß mich in eine 4-jährige WoW-Pause getrieben hat.

Und anders als damals ist keine Zirki mehr da die mich zurück ins Spiel bringt.

Luna

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter World of Warcraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.