Buggy Patch 8.3

Auch wenn ich derzeit keinen aktiven WoW Account habe schaue ich trotzdem ab und zu in die offiziellen Foren rein um zu sehen wie denn die Stimmung im Spiel so ist. Das habe ich auch nach dem aktuellen Patch gemacht. Und siehe da – die Stimmung ist schlechter als sonst. Es gibt mehr Fehler als sonst und damit auch mehr Beschwerden. Um es genau zu sagen – viel mehr Beschwerden. Und auch die Länge der Patchnotizen nach den (durchaus üblichen) Minipatches die es nach einem großen Patch so gibt ist länger als üblich. Es entsteht der Eindruck daß eine Qualitätssicherung beim Einäugigen-unter-den-Blinden gar nicht mehr existiert und der Gewinnoptimierung zum Opfer gefallen ist. Was am Ende des Tages der Stimmung in den Foren nicht gut tut. Auch die ist schlechter als nach anderen Patches. Interessanterweise auch deshalb weil viele mit dem Endboss-Kampf nicht zufrieden sind. Das ist ja ein Thema zu dem ich lange nicht mehr sagen kann. Weil ich nicht raide weiß ich in der Regel nicht wer Endboss ist und warum er gehauen wird. Der letzte Endboss von dem ich etwas mitbekommen habe das war Arthas als Lichkönig, also WotLK.

Was in der Zwischenzeit auch schon wieder ganz schön lange her ist.

Luna

Kommentare deaktiviert für Buggy Patch 8.3

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.