Questie ist schuld

In meiner WoW-Pause habe ich mir wieder mal ein offline RPG gekauft nachdem ich diese Art von Spielen so viele Jahre lang gespielt habe. Bard’s Tale 4 Directors Cut war es. Und schon nach kurzer Zeit hatte ich keine Lust mehr auf das Spiel. Warum ? Weil WoW mich derart verwöhnt mit Komfortfunktionen daß ich Spiele ohne diesen Komfort nicht mehr spielen mag. Dabei haben gar nicht die Nasen vom Einäugigen-unter-den-Blinden die meisten dieser Funktionen erfunden sondern es waren am Anfang Addons die irgendwann einmal übernommen wurden. In meinem BT4 Fall fehlen mir die „!“ und die „?“ auf der Karte und die Pfeile auf der Minimap. Und soweit ich mich erinnere war es tatsächlich Questie das diesen Komfort in WoW gebracht hat und das dann von anderen kopiert wurde. Und heutzutage ist es tatsächlich so daß ich keine Lust mehr habe stundenlang das Gelände abzusuchen um diesen oder jenen Quest-NPC zu finden und im schlimmsten Fall über Mobs zu stolpern die viel zu groß für mich sind, mich mit einem Schlag ins Jenseits befördern und mir dann einen Corps-Run bescheren oder zumindest zurücksetzen auf den letzten Speicherpunkt.

Für mich ist die Zeit für solche Spiele einfach vorbei und Questie und seine Nachfahren machen an der Stelle für mich den Unterschied.

Luna

Kommentare deaktiviert für Questie ist schuld

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.