Torghast – Early Alpha Eindruck

Mangels eigenem Alpha Zugang schaue ich derzeit einiges was auf Youtube so auftaucht (was nach meiner Meinung auch besser ist als das was man auf Twitch so sieht – warum auch immer). Dabei habe ich auch Videos über den neuen endlos Dungeon gesehen und was der so kann. Mein erster Eindruck ist wir entfernen uns ganz weit vom RPG und nähern uns weiter einem Jump’n’Run an. Klar ich muss Mobs hauen – aber die droppen ja keinen Loot sondern im besten Fall kosmetische Dinge (die mich selten interessieren) oder geben Handwerksmaterialen für legendäre Ausrüstung. Dazwischen ist aber viel mit Fallen ausweichen oder Vasen und Kisten öffnen sowie Minispiele die ich in einem RPG sowieso hasse wie die Pest.

Soweit – so langweilig. Durch die ganzen Animabuffs werden die eigenen klassentypischen Zauber & Talente teilweise derart verändert daß die Klassen nicht wieder zu erkennen sind. Und für mich heißt RPG ja Beschäftigung mit einer Klasse und ihren Möglichkeiten. An der Stelle halte ich es für einen schweren Fehler daß seit einiger Zeit mit jedem Addon spezielle Zauber kommen die nur für dieses Addon gelten.

Gut finde ich daß es keinen Timer gibt wie im M- RTS Dungeon aber sonst – ich kann noch nicht sagen ob ich das auch spielen werde – ist noch zu früh für eine abschließende Meinung.

Luna

Kommentare deaktiviert für Torghast – Early Alpha Eindruck

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.