Provokation

Letzthin habe ich in den offiziellen WoW Foren mal wieder einen Ban bekommen – wegen „Provokation“. Das ist soweit ich es beurteilen kann ein völlig neuer Ban-Grund und daß er angewandt wird zeigt mir wie sehr die Nerven beim Einäugigen-unter-den-Blinden blank liegen. Gemacht habe ich gar nichts außer ein paar Fanbois ein paar Widerworte zu geben weil sie so völlig unerträglich waren. Und dafür paßte dann angeblich der Grund ganz gut. Zeigt mir an der Stelle daß der Monopolist vesucht aus seinem Forum einen zuckersüßen, lila Einhornpark zu machen in dem alle Beteiligten den anderen in den Hintern kriechen und sich gegenseitig zu versichern daß aus dem Hintern der Mitarbeiter des Schneesturms die Sonne scheint. Das wird den einen oder anderen vertreiben und diejenigen die bleiben werden kritiklos jeden Unsinn schlucken der da so vorgetragen wird.

Und warum macht man so etwas denn ? Vermutlich weil die Abozahlen wirklich im Keller sind. Vor dem Start von Classic hielten sich ja hartnäckig Gerüchte wonach die Abozahlen unter 1 Mio gefallen seien. Mit Classic kamen viele zurück und durch die Vorbesteller war das 4te Quartal dann ok. Aber Retail ist jetzt wieder leer und ich habe meine Zweifel daß wir mehr als 2 Mio Abonennten derzeit haben.

Wenn die das neue Addon nicht rechtzeitig fertig bekommen dann gibt das ne schöne Delle.

Luna

Kommentare deaktiviert für Provokation

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.