Bye bye Weltquests

Ich habe jetzt den ersten Bericht aus der Beta zum neuen Weltquest System gesehen und ich kann sagen es wird in etwa so wie ich befürchtet habe. Die Weltquests werden nerviger (mehr Minispiele, mehr Quests mit Vehicle UI) und die schönen blauen Elitemobs wo man eine Weltquest abschließen konnte in dem man einen einzige Mob umgehauen hat die wird es nicht mehr geben. Dafür gibt es Weltquests (Balkenquest) mit Elitemobs von denen man (in Gruppe weil sonst zu schwer) 30 Stück oder mehr umhauen muß – alternativ muß man 5er Instanzen gehen. Auf so etwas habe ich ja gar keine Lust. Ich habe Weltquests nur deshalb gemacht weil es Solocontent war den man mit relativ wenig täglichen Aufwand abschließen konnte und wo man trotzdem (langsam) Ausrüstung bekommen hat durch die man besser wurde. Das wird in dieser Form nicht mehr möglich sein. Ob man denn die BfA Weltquests noch machen kann ist unsicher. Sollte das gehen könnte man sich auch weiterhin Gold für die WoW Marke erspielen. Aber weil sich der Ausrüstungsstand nicht verbessert bleiben die Shadowland Zonen auf Dauer unspielerbar schwer. Da stellt sich dann schon die Frage warum man denn eine WoW Marke überhaupt kaufen sollte.

Am Ende des Tages bleibt es dabei – es ist sehr unsicher ob ich in Shadowlands mehr machen werde als nach 60 zu leveln.

Luna

Kommentare deaktiviert für Bye bye Weltquests

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.