Raytracing

Ich habe mir im Februar ja einen neuen Läppy geholt und zwar mit einer Nvidia RTX 2060 Graka die auch schon Raytracing unterstützt. Dann hatte ich gehört daß WoW das auch unterstützen soll und darum immer darauf geachtet ob es etwas Neues dazu gibt. Als bei den Treiberaktualisierungen dann auf einmal dabei Stand „unterstützt Raytracing aus WoW Shadowlands Beta“ habe ich mir den Treiber geholt und weil ich ja keinen Beta Zugang habe mir stattdessen den Prepatch PTR Client installiert. Zuerst ging da nichts aber kurz nach dem neuen Treiber gab es ein Update und ab dem ging auch Raytracing in WoW. Praktisch sind das „nur“ neue Licht- und Schatteneffekte aber das macht schon ordentlich etwas her. Tagsüber wenn überall die Sonne scheint eher nicht, aber abends wenn es dunkel ist und in den Städten überall die Lampen leuchten sieht es deutlich besser aus als vorher. An der Stelle muß man halt auch sagen daß die alte WoW-Gammelengine wenig taugt auch wenn die laufend verbessert wird. Das was anstatt aus der Engine künftig aus der Grakfikkarte kommt mach einen so großen Unterschied aus daß ich nicht mehr ohne sein möchte. Im WoW Forum jammern einige daß dabei die FPS einbrechen. Das kann ich bei mir nicht feststellen, ich habe aber auch bislang die Graka nicht ausgereizt.

Ich bin sehr zufrieden und habe viel mehr Atmosphäre im Spiel.

Luna

Kommentare deaktiviert für Raytracing

Eingeordnet unter World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.