Vergleich BfA mit SL

Ich gehöre ja zu den Leuten die trotz der vielen Mängel ihren Spaß in BfA hatte – und das fing schon in der Levelphase an. In der Beta hatte ich noch Bedenken wegen dem Schwierigkeitsgrad aber zum Launch lief das doch alles sehr flüssig und man konnte leveln, die Story lesen und nebenbei chatten. Das fand ich sehr gut. Im Gegensatz dazu ist Shadowgrind eine einzige Qual – ich bin unzählige Mal gestorben – mit manchen Klassen (Shadow, Magier, Schurke) bis zu 50x Mal. Mit den restlichen Klassen auch weniger, mit 2x Klassen – Warlock (Teufelswache !) und Paladin (Handauflegen) auch gar nicht. Dabei ließen sich die Klassen dieses Mal gut vergleichen weil nach der Quetsche hatten sie alle anstatt GS 450 einen GS von 100. Das hätte reichen sollen um entspannt zu spielen. Hat aber aufgrund des Schwierigkeitsgrades von Shadowgrind leider nicht gelangt. Ich frage mich wie die Level-Chars da durch kommen sollen und sehe den Nerf der Levelphase schon kommen. Und würde deshalb jedem der die Erweiterung noch nicht gekauft hat raten abzuwarten bis der Nerf früher oder später kommt und erst dann zu kaufen. Oder gleich auf das nächste Addon zu warten und Shadowgrind dann kostenlos zu spielen.

In 15 Jahren WoW hatte ich noch nie so wenig Spaß am Leveln.

Luna

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter World of Warcraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.