Die Wildermark

Neben den großen Erweiterung gibt es in LotRO auch immer wieder DLC Zonen in denen man auch questen kann wenn man levelmäßig da vorbei kommt. In meinem Fall ging Ost-Rohan (ohne Ruhebonus) von 75 bis 84 und weil die Wildermark für Stufe 85 ausgelegt ist hat das gut gepaßt. Die Startquest dafür habe ich schon auf Stufe 80 bekommen und wußte darum auch daß ich da questen kann. Geholt hatte ich die Zone auch schon mal zwischendrinnen als ich sie versehentlich betreten habe und der Hinweis aus dem LotRO Shop kam. Soweit so gut.

Die Zone selber ist eine Winterzone mit ansprechender Grafik und den seit Rohan üblichen Reitquest. Die kann ich nicht leiden komme aber in der Zwischenzeit meistens klar und wenn nicht hole ich Stufe 130 Chars zu Hilfe. Leider ging das bei einer Reitquest nicht weil es sich um eine Solo-Instanz für eine Quest gehandelt hat und vom Schwierigkeitsgrad derart schwer war daß ich sie nicht geschafft habe. Darum mußt ich die Zone abbrechen nachdem ich sie (geschätzt) halb leer gequestet habe. So etwas ähnliches ist mir schon einmal in WoW Catakäse passiert. Damals gab es im Südwesten der Zone Uldum eine Vehiclequest die einen in eine andere Phase transportiert hat und weil ich auch damals die Vehiclequest nicht geschafft habe mußten die Zirki und ich wo anders weiter questen.

Wenn man schon unbedingt derartige Quests in ein RPG einbauen muß dann doch bitte mit der Option auf Gruppenquest bei dem dann ein anderer für einen die Quest abschließen kann.

Luna

Kommentare deaktiviert für Die Wildermark

Eingeordnet unter LotRO, World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.