Phasing

Nicht nur in WoW gibt es Phasing sondern auch in LotRO – nach meiner Meinung aber viel besser umgesetzt als in WoW. So gibt es beispielsweise für Helms Klamm 4 unterschiedliche Phasen. Und an einer Stelle in der Stadt die Möglichkeit jede der 4 Phasen (vor der Schlacht, 2x während der Schlacht, nach der Schlacht) als Spieler selber auszuwählen damit man gezielt dahin kommt wohin man auch will. Man stelle sich nur einmal vor der Einäugige-unter-den-Blinden hätte das auch in Sturmwind gemacht – sagen wir für jede Erweiterung. Die ganzen Probleme mit der Chromie-Zeit und dem Nicht-Vorhandensein der richtigen NPCs in der Burg wären auf einmal verschwunden. Das hat (damals wohl noch) Turbine richtig gut hinbekommen. Das einzige was in LotRO noch fehlt ist eine Anzeige in welcher Phase man ist, damit man nicht erst schauen muß sondern das gleich angezeigt bekommt.

Das andere Phasing aus WoW (mehrere Ebenen pro Zone) gibt es in LotRO übrigens auch. Das heißt hier „Ebene“ und auch hier finde ich es besser umgesetzt als in WoW. Es gibt nämlich eine Anzeige dafür daß man in einer Zone mit mehreren Ebene ist und wundert sich nicht wenn man jemanden mit dem man geflüstert hat, nicht sieht.

Ich wünschte mir WoW würde sich mehr von LotRO abschauen.

Luna

Kommentare deaktiviert für Phasing

Eingeordnet unter LotRO, World of Warcraft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.