Langflut

Die nächste Zone hieß „die Quellen des Langflut“ und das war die erste Stufe 130 Zone was derzeit das Maximum ist. Und weil ich das Morgul-Tal nicht mochte war ich noch keine 130 sondern erst 128 als ich da hin gekommen bin. Was dazu geführt hat daß die Zone ganz ordentlich schwer war. Und weil es gleich relativ am Anfang auch ein Ork-Lager gab, mußte ich das Questen da abbrechen weil mein armer Tank da gar nichts tanken konnte. Aber es gab Alternativen zum Questen und jedes Mal schönen Ruf. AN SICH ist das Gebiet auch ein Gebirge aber immerhin so gestaltet daß ich vergleichsweise gut von A nach B gekommen bin. Und dann habe ich ordentlich viel gequestet und es gab auch gut XP. Was dazu geführt hat daß ich dann irgendwann 130 geworden bin und die 130er Sachen die schon gedroppt waren die ich aber noch nicht tragen konnte endlich anziehen konnte. Außerdem konnte ich 130er Ruf Ausrüstung kaufen die auch eine ordentlich Verbesserung gebracht hat. Und zu meiner völligen Überraschung konnte ich sogar ein Troll-Lager clearen (mit 1x sterben) obwohl es da von Elites nur so wimmelte (aber wenn ich ehrlich bin – mit einem Elite tue ich mit leichter als wenn 2x normale kommen).

Fairerweise muß man auch sagen daß der Sprung von 128 nach 130 in der Ausrüstung einen ordentlichen Unterschied ausmacht. Kein Wunder das ich mir am Anfang mit Stufe 128 so richtig schwer getan habe. Aber alles in Allem war ich mit der Zone zufrieden 🙂

Luna

5 Gedanken zu „Langflut

  1. Nicht falsch verstehen: Du kannst bloggen, was du möchtest. Aber es ist nun mal ein derartiges Thema in der Szene, dass selbst ich es mitbekam / es mir aufs Smartphone gespielt wurde.

  2. Wenn ich ehrlich bin – ich war nicht überrascht – bei denen läuft so vieles falsch. Aber ich habe auch im Laufe der Jahre so viel kritisiert bei denen daß ich müde bin es immer und wieder zu tun müssen.

    Und es wird ja nicht weniger sondern immer mehr 😦

    Luna

Kommentare sind geschlossen.