Das wird wohl nichts

Ich bin ja immer noch auf der Suche nach einem Laptop mit einem 4K Display, sobald LotRO höhere Auflösungen als Full HD vernünftig unterstützt. In der Zwischenzeit muß ich sagen … das wird wohl nichts. Die Preise dafür sind derart unverschämt hoch (irgendwas zwischen 3K und 5K) daß ich in der Zwischenzeit davon Abstand genommen habe. Stattdessen wird es wohl ein „Übergangsgerät“ mit WQHD mit weitgehend „normalem“ Preis. Und die schöne hohe Auflösung kommt dann halt in ein paar Jahren.

Aber auch für WQHD gilt, daß es von LotRO nicht mehr vernünftig unterstützt wird und daß so manchen Texte (die jetzt schon arg klein sind) hinterher unlesbar klein werden. Und darauf habe ich keine Lust. Und ich frage mich natürlich, wann das avisierte Update mit den versprochenen Verbesserungen für das UI Interface kommen, die das Problem beheben sollen. Irgendwie habe ich da nämlich in letzter Zeit nichts mehr davon gehört. Dabei wäre das doch schön gewesen, damit man endlich planen kann. Ohne das Update werde ich den neuen Laptop nicht kaufen, weil es einfach keinen Sinn macht. Dann würde der jetzt Laptop zu einem reinen Linux System und ich kann weiter testen wie gut ich damit klarkomme. Weil dauerhaft will ich weg von Windows. Ich mochte es nie und die Zeit dafür war nie besser als jetzt.

Nur wegen LotRO brauche ich Windows noch.

Luna