Archiv der Kategorie: Aion

Aion beta

Heute endet das aktuelle beta Wochenende und es wird Zeit die Eindrücke zu beschreiben. Nachdem ich mich für die „Allianz“ entschieden habe, hatte ich (ähnlich wie in Warhammer) das schönere der beiden Startgebiete mit Wiesen, Bächen und Gräsern.

Der Eindruck der Asia-Grafik ist … noch erträglich. Mir selber ist es zu „baby-bunt“, ich mochte immer eine D2-Grafik. Andererseits wird die mir selbst in D3 verweigert, die Zeiten kommen wohl nicht wieder.

Als fehlend aufgefallen ist mir die .lua Schnittstelle. Das umfangreiche Optionen-Menü erlaubt umfangreiche Einstellungen – kommt aber keinesfalls an die Lösungen der Addon-Programmierer heran.

Bei den Klassen habe ich mich dann für den Priester entschieden – der spielt sich wie ein DDO-Kleriker (ich bin gespannt wie die Reaktionen sein werden sobald die ersten „battle.clerics“ auftauchen) das ist gut spielbar – zumindest am Anfang. Trotzdem würde ich den Koreanern dringend empfehlen beim nächsten Patch 2x neue Klassen einzubauen (da dann wieder auf Stufe 10 in je 2x Unterklassen verfasern dürfen) um dem Mangel der wenigen Klassen abzuhelfen.

Enttäuscht war ich von der Performance der beta Server – unter Volllast sind die doch ordentlich in die Knie gegangen. Dabei hat die DDO ähnliche Zonen-Lösung an sich lagfreies Spielen versprochen.

Sanctum laggt teilweise wie Stormwind … allerdings bei einer 1 Mio-fach schöneren Grafik !

Luna

6 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

Beta Wochenende

Am kommenden Wochenende bin auch ich das erste Mal bei einem Aion-beta-Wochenende dabei und gespannt was mich erwartet.

Wobei meine Erwartungen vergleichsweise niedrig sind – unter anderen Umständen hätte ich Aion wegen der 3x großen Mängel

    viel zu wenig Klassen
    doofe Fliegerei
    bunte Asia-Manga-Comic Grafik

keine Chance gegeben. Überzeugt hat mich dann das Liebe zum Detail das ich auf diversen Youtube Videos gesehen habe. An der Stelle war das die Werbung die mich erst überzeugt hat dem Spiel eine Chance zu geben – ohne die Videos hätte ich es wohl nicht getan.

Wobei ich mir aber auch weiterhin richtig schwer tue ist bei der Entscheidung welche Klasse ich wohl spielen soll, so richtig überzeugt mich keine einzige. Die meisten von uns haben eine Vorliebe für diese oder jede Klasse, für mich würde in der Regel entweder Stoff oder Platte dem Vorzug geben. Aber es gibt weder Bloodmage, Shadow noch Necromancer in diesem Spiel. Magier assoziiere ich immer mit „Gandalf“ (egal wie die Magierklasse dann tatsächlich heißt) und finde ich etwas öde zu spielen. Ich weiß noch nicht wie ich mich am Ende dann entscheide. Es muß schließlich keine Figur mit dem Namen „LunaHexe“ in Aion geben. Die Figur lebt schon lange hier im Blog.

Mal schauen wie ich mich am am Ende dann entscheide.

Luna

10 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

2 Wochen

2 Wochen lang (na gut, nicht ganz) hat bei mir der Download des Aion beta Clients gedauert. Das lag auch daran daß ich zwischen drinnen immer wieder etwas anderes mit meiner Leitung gemacht habe und ich in der Phase vor dem letzte beta Wochenende den Hi-Speed download versäumt habe. In der letzten Woche habe ich zwischen drinnen dann auch immer wieder Werte von 50KB/sec gesehen. Das festigt dann immer meine Vorbehalte die ich zum „digital download“ habe.

Derzeit gibt es keine beta-Server, ich habe aber trotzdem das Programm einmal gestartet und in den Optionen herumgespielt und den Grafik-Scan gemacht. Die Koreaner aktivieren mir AA, setzen die Shader Quality auf 100%, Wasser auf 75%, den Rest auf 50% und haben auch sonst überall alle Haken aktiviert die Leistung kosten.

Zur Erinnerung … Aion benutzt die Crysis-Engine, so Scheiße kann mein Rechner dann doch nicht sein auch wenn es kein Hi-End System ist. Ob ich mit der Einschätzung der Koreaner überein stimme werde ich demnächst testen. Aber mein Rechner ist weit davon entfernt bei den Minimum-Anforderungen herumzukrebsen, sondern bekommt per Saldo ein gutes Mittelfeld. Im Gegensatz zu einem WoW bei dem ich alle Einstellungen auf Minimum habe, AA ist deaktiviert und trotzdem ruckelt das Produkt des Monopolisten bis zum Erbrechen.

Die Auswirkungen der Spieler Hardware ist eben doch nur eine mittelbare, viel wichtiger sind vernünftiges Spieldesign, ordentliche Server, halbwegs fehlerfreie Programmierung und nüchterne Mitarbeiter.

Luna

7 Kommentare

Eingeordnet unter Aion, World of Warcraft

Private Shop

Eines der überzeugensten Features die mir beim Betrachten der YouTube Aion Videos aufgefallen ist das ist der „Private Shop“. Anstatt das die Spieler den /allgemein /handel und /lfg zuspammen können sie sich auf ihren Stuhl setzen und entspannt ihre Waren anbieten. Das ist definitiv cool !

Selber anschauen kann ich es mir trotz „beta key“ nicht weil die Größe des Spiel-Clients alle meine Schmerzgrenzen bezüglich des „digital download“ überschreitet. Warum der „beta-client“ diese unsägliche Größe haben muß wenn das Level der Chars und damit die Zonen, Ausrüstung und Zauber begrenzt sind erschließt sich mir nicht. Andererseits sind die 720p Videos die Youtube als „HD“ verbreitet derart gut daß man zumindest Menus/Questtexte/Chat lesen kann. Das ist ein echter Vorteil gegenüber früher.

Daß das Spiel trotz sehr intelligenter Innovationen wie „Private Shop“ bislang nicht noch mehr Jubelarien auslöst liegt an meinen persönlichen Bedenken wegen der wenigen Klassen und der Fliegerei. Das erstere Problem nehme ich zwischenzeitlich ernster denn je weil ich aktuell in Vanguard sehe wie wichtig die Klassen-Frage für mich ist. Spätestens an der Stelle merkt man dann daß ich aus der RPG-Ecke kommt bei dem der individuelle Charakter das wichtigste Pfand im Spiel ist und mit dem Einheiten-Konzept wie es für ein RTS so typisch ist sehr wenig anfangen kann.

Luna

8 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

Patch 3.2 Zeitplan – Teil 2

Ich habe derzeit 2x Wetten laufen wann der 3.2patch live geht. Die Zirki glaubt Mitte September“ und ihr ist das 1000g wert und der Asak glaubt „Anfang Oktober“ und es geht um 100g.

Patch3.2 ist frisch auf dem PTR angekommen und idR liegt ein Patch dort nur 2 Monate. Muß ich mir jetzt also Sorgen machen ? Nein, ich glaube nicht. Im August ist nämlich BlizzCon und naturgemäß kostet so eine Messe Ressourcen. Darüber hinaus habe ich nicht den Eindruck daß der Patch derzeit schon den üblichen „Qualitätsstand“ hat den sie beim aufspielen auf den PTR haben (Luna sagt dazu immer „early-alpha“).

Die Tatsache daß der Patch inhaltlich größer ist als sonst aber qualitativ bislang keinesfalls besser ist läßt mich zweifeln daß es gelingen kann die Wartezeit bis der Patch unfertig auf die live Realms aufgespielt wird zu verkürzen.

Natürlich bin ich mir bewußt daß im September auch Aion an den Start geht und daß die Mitarbeiter des Monopolisten gerne zeitgleich eine Alternative anbieten wollen. Aber ich würde abraten einen unfertigen 3.2patch ins Rennen zu schicken. Im direkten Vergleich erwarte ich sowieso daß Aion eine bessere Grafik und eine bessere Performance bietet.

Wenn die Mitarbeiter des Einäugigen schlau sind vermeiden sie den Vergleich und launchen Patch3.2 im Nov/Dez wenn er halbwegs fertig ist.

Luna

2 Kommentare

Eingeordnet unter Aion, World of Warcraft

Aion vorbestellt

Wegen der derzeit stattfindenden Aion-„beta“ habe ich mich entschieden mir das Spiel vorzubestellen. Das obwohl ich keinerlei Eindrücke aus erste Hand habe nachdem ich mich weigere mich von den Firmen bei „digital Download“ veralbern zu lassen und zuzuschauen wie Software unabhängig von der vorhandenen Bandbreite mit ISDN-Geschwindigkeit durch die Leitung tröpfelt. Nein, meine Einschätzung basiert alleine aufgrund der Berichte Dritter auf Youtube & Co.

Was ich da sehe ist ein Spiel das den Eindruck erweckt als sei es „handwerklich solide“ gemacht mit einem brauchbaren UI, Instanzierung da wo es Sinn macht und mit einer halbwegs brauchbaren Grafik auch wenn diese weder technisch noch vom Stil her mit einem Vanguard mithalten kann.

Aber ich denke ich werde zumindest die 4 Wochen aus dem Spielstart spielen und dann schauen ob meine Bedenken mit

    der dummen Fliegerei
    dem überbordenen Asia-Stil beim Design
    den 4 (8) Klassen

nicht doch durch andere Faktoren aufgewogen werden. Es verdeutlichen sich die Anzeichen daß das Spiel im September erscheinen wird. Dann mache ich das halt so wie letztes Jahr mit Warhammer und spiele einen Char soweit es geht. Wobei ich auch nach ausführlichem Studium aller Fansites nicht die geringste Ahnung habe welche Klasse es sein wird – mich spricht keine einzige an.

Aber ich habe auch noch Zeit zu entscheiden welche Klasse das geringste Übel ist …

Luna

21 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

Grind Fest Aion ?

Die beta-Events in Aion haben uns eine Menge neue Bilder beschert und auch eine Vielzahl an Meinungen zu dem Spiel. Die Frage die man durchaus regelmäßig (insbesondere in US Foren) liest ist „will Aion be a grind fest ?„. Der „amerikanische“ Ausdruck des „grind fest“ ist derart teutonisch daß es wohl keiner Übersetzung bedarf 🙂

Ursächlich dafür ist wohl daß Aion mit seiner Farcry1-Engine so asiatisch wirkt wie allgemein befürchtet. Es ist kein westliches Spiel eines asiatischen Herstellers sondern wirklich „nur“ ein weiteres Asia-Spiel. Allerdings eines mit derzeit angeblich 3,3 Mio Abonnenten. Bei den letzten Zahlen von NCsoft habe ich einen Wert von 19 Mio US$ gesehen die Aion in die Kassen von NCsoft gespült hat auch wenn mir unklar geblieben ist ob es sich um Werte seit November (=asia Start) oder aber um Quartalszahlen handelt.

Ein PvP-lastiges Asia-Spiel mit wenig Quests – kein Wunder wenn der eine oder andere mit Schrecken an Linage1/2 denkt das bis heute zwar 3-5 Mio Abonnenten hat – davon aber nur marginale Kunden in den US/EU. Wobei der Vergleich ja nur teilweise stimmt. Ich kann mich zu keiner Zeit daran erinnern Bilder aus L1/L2 gesehen zu haben wie 100te von Flügeln der Spieler Chars die NPCs derart verdeckt haben daß man diese nicht mehr sehen konnte. So viel zu sinnvollen Innovationen.

Ich bleibe skeptisch …

Luna

8 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

PR Veranstaltung

Für die EU-Version von Aion gibt es demnächst „beta-Wochenende„. Für mich sieht das eher aus wie Alibiveranstaltungen denen aus PR-Gründen das Schildchen „beta“ umgehängt. Warum eigentlich ?

Nun, möglicherweise gibt es doch einen Zusammenhang mit der Tabula Rasa Pleite bei der man ja auf die beta Tester eingeprügelt hat weil die im Vorfeld ihre Meinung zum unfertigen Spiel geäußert haben. Jetzt versucht man diese Effekt zu vermeiden in dem man auf eine richtige beta verzichtet. Kann so etwas funktionieren ?

Nun, theoretisch sollte Aion ja relativ fertig sein weil es läuft ja in Korea sein Monaten. Andererseits dürfte man dann auch keine Probleme haben eine beta zu starten und zu zeigen „schaut her so fertig und rundpoliert ist unser Spiel„. Wenn man dies scheut liegt der Verdacht nahe daß auch Aoin Monate nach dem Koreastart so unfertig ist wie seinerzeit ein Tabula Rasa und daß nur ausgewählte Gebiete EU-tauglich sind. Diese werden dann auf dem beta Wochenende gezeigt und … merkt diese Branche eigentlich nicht daß sie mit ihrem Verhalten den Monopolisten auch noch stützt ?

Unrealistische Ziele und unfertige Konzepte werden nun ein mal nicht planmäßig fertig und wer glaubt daß Investoren irgendwelche lächerlichen Programmierer jahrelang das Geld anderer Leute verbrennen lassen der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Was es braucht sind bessere Werkzeuge mit denen schneller, effektiver und billiger programmiert werden kann. Dann gibt es auch eine Chance daß ein Produkt X zum Termin Y planmäßig fertig wird.

Ein Anbieter der anstatt einer richtigen beta nur „beta Wochenende“ anbieten kann der nährt durch sein Verhalten meinen Verdacht daß er erneut ein unfertiges Produkt auf den Markt werfen will.

Luna

9 Kommentare

Eingeordnet unter Aion

Aion verschoben – Teil 2

Aus dem aktuellen Geschäftsbericht von NCsoft geht hervor daß Aion in US/EU weiter auf sich warten läßt. Aktueller Termin ist derzeit das „4te Quartal 2009“. Ob das denn dann wirklich noch etwas vor Weihnachten wird oder vielleicht doch erst im März 2010 … werden wir ja sehen.

Damit bleibt „Runes of Magic“ das einzige größere MMO das dieses Jahr startet. Das ist günstig für frogster und ihre koreanischen Partner – auch wenn es etwas überraschend kommt.

Und auch der Einäugige-unter-den-Blinden muß sich keine weiteren Sorgen machen. Konkurrenz die ihm sein Geschäft vermiesen könnte ist weit und breit nicht zu sehen. Für die Kunden bleibt es eine Katastrophe – weit und breit kein ernst zunehmender Wettbewerber der dem Quasi-Monopolisten etwas Feuer unter dem Hintern machen würde.

Ich selber hatte im Juli 2008 schon vermutet die Verschiebung auf Herbst 2008 sei nicht die letzte … das hat sich ja dann mal wieder bewahrheitet. Mein Vertrauen auf ein Erscheinen in 2009 ist auch weiterhin sehr sehr schwach ausgeprägt.

Und am Ende des Tages ist auch meine Hoffnung auf mehr Wettbewerb oder mehr Kompetenz bei den Firmen wieder schwächer geworden. Jedesmal wenn das passiert wird mein eigener Blickwinkel etwas kritischer und meine Bereitschaft überhaupt noch einmal eine Abo-Gebühr zu bezahlen wird weniger …

Luna

10 Kommentare

Eingeordnet unter Aion, Runes of Magic, World of Warcraft

Aion verschoben

In einem Interview hat der Marketing Manager von NCsoft Europe erklärt, daß die englische Version von Aion „Anfang 2009“ erscheint.

Damit ist Aion die erste bestätigte Verschiebung der „Herbst 2008 Erscheinungen“. Ich bin mir sehr sicher es wird nicht die letzte sein 🙂

Sonst steht vergleichsweise wenig in dem Text. Daß die EU Server in Frankfurt stehen werden war anzunehmen, nachdem die anderen Server NCsoft Europe ebenfalls in FFM angesiedelt sind. Daß noch ein Anbieter so doof ist und sich für Holland entscheidet war ja nicht wirklich anzunehmen, nachdem sich in der Zwischenzeit bei „jedem“ herumgesprochen hat wie das Peering bei so manchem Telko nach Amsterdam ausschaut.

Für mich persönlich ist das derzeit attraktivste an Aion das DDO-ähnliche Charakter-Generierungs-System. Theoretisch sollte dies relativ Ressourcen schonend sein (keine 10 Mio Regeler die nichts bewirken, sondern Pre-Set Komponenten mit Unterschieden). Größter Nachteil für mich in Aion ist die Asia-Grafik und das Manga-Aussehen der Ausrüstung.

Aber mangels anderer Alternativen werde ich auch weiterhin ein Auge auf dieses Spiel haben. Durch die Verschiebung haben die Jungs jetzt allerdings das Problem das es fast zeitgleich mit WotLK herauskommt – oder glaubt noch irgendwer das Tigole & Co das Addon fristgemäß hinbekommen ?

Luna

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aion